KHS

KHS Uhren sind robuste und qualitativ hochwertige Armbanduhren im sportlichen Militärlook. Der Hersteller KHS Tactical Watches verfügt über eine große Produktpalette an Uhren aus dem Militär und Polizeibereich. Modelle sind in einer Preisspanne von ca. 110 EUR bis hin zu 880 EUR zu haben. Die Armbanduhren sind nicht nur auf Grund Ihres sportlichen und militärischen Designs beliebt, sondern überzeugen euch durch eine hochwertige Verarbeitung. Gerade Handwerker, Jäger und Naturliebhaber schätzen die robusten HHS Uhren. Je nach Model verarbeitet der Hersteller widerstandsfähige Materialien wie beispielsweise Titan für das Gehäuse und kratzfestes Saphirglas. 

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 83

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. KHS Landleader Steel KHS.LANS.DB Diverband Black
    149,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. KHS Landleader Steel KHS.LANS.L Lederband
    154,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  3. KHS Landleader Steel KHS.LANS.NXT7 Nato XTAC Band
    154,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  4. KHS Landleader Steel KHS.LANBS.NB Natoband Black
    169,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  5. KHS Landleader Steel KHS.LANBS.DB Diverband Black
    169,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  6. KHS Landleader Steel KHS.LANBS.SB Silikoneband Black
    169,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  7. KHS Landleader Steel KHS.LANBS.L Lederband
    174,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  8. KHS Landleader Steel KHS.LANBS.NXT7 Nato XTAC Black
    174,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  9. KHS Kompass KHS.KPB schwarz black
    7,50 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  10. KHS Landleader Steel KHS.LANS.NB Natoband Black
    149,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  11. KHS Reaper KHS.REXT.LK Leder-Kraftband
    189,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  12. KHS Reaper KHS.REXT.R Leder / G-Pad
    189,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 83

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wer stellt KHS Uhren her?

KHS steht für den Firmengründer Karl Heinz Schmolke. Laut unseren Informationen ist der Gründer heute nicht mehr im Unternehmen. Hinter dem Namen KHS Tactical Watches steht heute die deutsche Firma Olaf Schmiemann. Die Uhrwerke werden in der Schweiz produziert. 

Wie gut sind KHS Uhren? / Was taugen KHS Uhren?

Die Uhren des Herstellers KHS Tactical Watches sind auf Grund Ihres Designs und Ihrer Qualität bei den Kunden sehr beliebt. Die verschiedenen Modelle können mit folgenden Fakten überzeugen:

Technologie: Mit Hilfe der H3 Technologie können alle Funktionen der KHS Watch bei vollkommener Dunkelheit abgelesen werden. Ermöglicht wird dies durch die verwendete Tritiumgaslichtquelle Trigalight. Völlig unabhängig von einer Energiequellen leuchtet das Zifferblatt und zeigt alle Funktionen an.

Material und Verarbeitung: Abhängig vom Modell und der Preisklasse werden unterschiedliche Materialien für Gehäuse und Ziffernblatt verwendet. Neben Titan, Edelstahl oder Kunststoff für das Gehäuse, kommt bei vielen Modellen extra gehärtetes Mineralglas oder kratzfestes Saphirglas zum Einsatz. Die Armbänder sind in der Regel frei wählbar. Der Kunde hat die Auswahl zwischen dem klassischen Leder oder Metallarmband. Je nach Bedürfnisse des Kunden stehen aber auch ein Natoband, Diverband oder Titanband zur Verfügung. Bei allen Uhren gelten die strengen Qualitätsstandards des Unternehmens.

Funktionen: KHS Watches verfügen Modellabhängig über eine Vielzahl verschiedener Funktionen. Ein integrierter Navigator, oder der Sekundenstopp (Timer) sind nur einige Beispiele. Viele der KHS Modelle sind Wasserdicht und auch für extreme Temperaturen geeignet.

Beständigkeit und Lebensdauer: Die Armbanduhren werden für höchste Anforderungen entwickelt. Egal ob beim Militär, der Polizei oder am Handgelenk eines Handwerkers, die Uhren halten was sie versprechen. Uhren von KHS sind für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.

Wo kann man KHS Uhren kaufen?

Die Militäruhren von KHS kann man online, direkt im Shop des Herstellers oder vielen anderen Internethändlern kaufen. Selbstverständlich haben auch viele Fachgeschäfte in den Städten vor Ort die KHS Watches in Ihren Auslagen. Die günstigen Einsteigermodelle des Herstellers sind sogar bei der Supermarktkette REAL erhältlich.

Welche Auswahl an KHS Uhren gibt es?

Der Hersteller KHS Tactical Watches untergliedert sein Sortiment in aktuell insgesamt zehn Modellgruppen. Hierdurch kann der Uhrenhersteller, trotz eines großzügigen Sortiments, mit einer angenehmen Übersichtlichkeit glänzen. Folgende Kollektionen stehen zur Auswahl:

Airleader

Die Fliegeruhr von KHS Watches überzeugt mit einem extra großem Fliegerziffernblatt, welches mit einer lang anhaltenden C1-Beleutungsfarbe ausgestattet ist. Die KHS Watch gibt es in zwei Ausfertigungen. Der Kunde hat die Wahl zwischen den Gehäusevarianten Steel und Black Steel. Wie bei fast allen Uhren von KHS Tactical Watches ist die Variante des Armbandes frei wählbar.

Landleader

Diese Militäruhren sind nichts für schwache Handgelenke. Die KHS Watches der Modellserie Landleader sind aus massivem und robusten Edelstahl gefertigt. Ausgestattet mit einem Schweizer Quarzuhrwerk und der bewährten C1-Beleuchtung sind die Armbanduhren Wasserdicht bis zu 10 Bar. Der Hersteller setzt auch bei den Landleader-Modellen auf Qualität und nicht auf Masse. Die Landleader Uhr gibt es in zwei verschiedenen Ausfertigungen.

Sentinel DC

Sentinel DC ist die günstigste Modelllinie des Uhrenherstellers KHS Tactical Watches. Die Armbanduhren sind perfekt für Einsteiger geeignet. Selbst bei der günstigen Modelllinie lässt sich der Hersteller nicht lumpen und überzeugt auch hier mit guter Ausstattung. Die Sentinel DC Watches sind sehr leicht am Handgelenk und erhältlich als Digitaluhr mit Digital-Kompass-Funktion, als Analoguhr mit 3 Zeigern & Datum und als Chronograph mit Stoppuhrfunktion.

Shooter

Das Modell Shooter überzeugt in stylischem schwarz mit weißen Ziffern. Erhältlich ist die KHS Watch Shooter als analoge Quarzuhr, mit einem Quarz GMT Dualtimer oder als Chronograph mit Stoppfunktion. In allen drei Varianten ist die Armbanduhr mit einer Datumsanzeige und der modernen H3 Technologie für eine perfekte Beleuchtung ausgestattet.

Enforcer

Für die noch recht neue Modellgruppe Enforcer wirbt der Hersteller KHS Tactical Watches mit dem Slogan „Von Profis für Profis entwickelt“. Die Uhren bewegen sich im oberen Preissegment und fahren qualitativ hochwertigste Ausstattung auf. Die Gehäuse sind wahlweise in Edelstahl oder Titan erhältlich. Das Zifferblatt in dieser Serie ist ausnahmslos mit kratzfestem Saphirglas geschützt und eine Wasserdichte wird bis zu 20 Bar garantiert.

Reaper

Die KHS Watches aus der Kollektion Reaper sind mit einem carbonfaserverstärktem Polycarbonatgehäuse und einem Gehäuseboden aus Edelstahl ausgestattet. Für ca. 160 EUR – 180 EUR sind die Reaper Uhren die preisgünstigsten welche mit einer Beleuchtung der innovativen H3 Technologie ausgestattet sind. Die Uhren sind verhältnismäßig leicht und deshalb auch sehr angenehm an einem schmalen Handgelenk zu tragen.

Platoon

Die größte Kollektion des Uhrenherstellers KHS Tactical Watches trägt den Namen Platoon. Uhren aus dieser Modellserie überzeugen nicht nur durch Ihr Design, sondern glänzen auch mit vielen liebevollen Details und sehr sinnvollen Funktionen. Die Armbanduhren sind als 3-Zeiger Modell mit Datum, als Chronograph mit Stoppuhrfunktion und mit ETA-Automatikuhrwerk erhältlich. Bei der großen Auswahl dieser Kollektion ist für jeden etwas dabei.

Platoon LDR

Wie der Name bereits vermuten lässt, knüpfen die Modelle der Serie Platoon LDR an die der Serie Platoon an. Platoon LDR hat sich der Herausforderung gestellt die bewährte Serie Platoon auf ein höheres Niveau zu führen. Die Bezeichnung LDR steht für „Leader“ und verdeutlicht das diese KHS Watches für höchste Ansprüche und Herausforderungen entwickelt wurden. Kratzfestes Saphirglas, H3 Technologie bei der Beleuchtung und ein Schweizer Uhrwerk sind nur ein paar der Ausstattungsmerkmale.

Missiontimer 3

Die KHS Missiontimer ist geeignet für Handwerker und Naturliebhaber, deren Armbanduhr bei der Arbeit starken Belastungen ausgesetzt ist. Die Ausstattungsvarianten sind vielschichtig, so das für jeden Uhrenträger der persönliche Bedarf abgedeckt werden kann. Preislich bewegen sich die KHS Watches der Modellgruppe Missiontimer im Mittelfeld beginnend bei ca. 280 EUR bis hinauf in das hochpreisige Segment der Uhren zu ca. 860 EUR.

XTAC

Die Einsatzuhren XTAC sind in jeder Variante komplett in schwarz gehalten. KHS Tactical Watches verspricht hierdurch einen taktischen Vorteil im Einsatz, da unnötige Aufmerksamkeit durch auffällige Farben und evtl. Reflektionen vermieden werden. Angeboten werden die schwarzen KHS Watches in einer Preisspanne von ca. 180 EUR bis zu 800 EUR. Die XTAC Modelle unterscheiden sich nicht nur preislich sondern auch stark in Ihrer Ausstattung.

Fazit

Die abwechslungsreiche und vielschichtige Auswahl des Herstellers KHS Tactical Watches macht richtig Spaß. Aufgrund der Modellvielfalt ist für jeden Bedarf und jedes Budget eines Uhrenträgers das richtige dabei.